Mofi 16-05-2003

Hallo liebe Mofisten,

endlich konnte ich mal eine Mofi inTeneriffa sehen und mit einer Web-Cam fotografieren.
Das Wetter war nicht optimal, es war sehr viel Dunst und ab und zu kamen
Wolken dazwischen.
Es war wieder sehr eindrucksvoll zu sehen, wieviel Sterne beim Optimum
der Mofi zu sehen waren, auch die Milchstrasse war gut zu erkennen.
Durch die Wolkenbildung konnte ich keine durchgängige Serie erstellen,
aber ein paar Mofi-Bilder sind es doch geworden.
Da in Teneriffa die Sonne erst viel später aufgeht, war auch der dunkelste Teil zu sehen.

Als Teleskop habe ich ein MEADE 4" 2045, plus Focal Reducer 1/3.3, sowie die Philips
ToUCam Pro verwendet.
Die unterschiedlichen Farben kommen wohl von den unterschiedlichen
diesigen Wetterverhältnissen.

Web-Adresseen:
REGISTAX: http://aberrator.astronomy.net/registax/
GIOTTO: http://www.videoastronomy.org/giotto.htm
VIRTUAL DUB: www.virtualdub.org

  An der Arbeit
 
 

 Mars 2003
Sonnenflecken
Sternen-Welten
Deep Space
Zurück  zur Startseite