Mars Opposition 2005

 


hier sehen Sie Mars Aufnahmen.
Die verwendete Kamera ist eine Philips ToU Cam Pro.

 


 
Aufnahme vom 12-10-05, Uhrzeit 01h00  von der Sternwarte Gondelsheim (Kraichgau). Philips ToUCam, 30sec. á 15 bps.
Teleskop MEADE LX200 10", f/10. Es wurden 300 Bilder von 450 verwendet. 
Die Luft war sehr flimmrig.

Aufnahme vom 13-10-05, Uhrzeit 01h45  von der Sternwarte Gondelsheim (Kraichgau). Philips ToUCam, 30sec. á 15 bps.
Teleskop MEADE LX200 10", f/20 /2x Barlowlinse). Es wurden 200 Bilder von 450 verwendet. 
Die Luft war sehr flimmrig.



Gleiche Aufnahme vom 13-10-05, Uhrzeit 01h45  von der Sternwarte Gondelsheim (Kraichgau). 
Es wurden die 32 besten Bilder von 450 verwendet, und neu verarbeitet.

Aufnahme vom 13-10-05, Uhrzeit  02h22 von der Sternwarte Gondelsheim (Kraichgau). Philips ToUCam, 30sec. á 10 bps.
Teleskop MEADE LX200 10", f/30 /3x Barlowlinse). Es wurden 180 Bilder von 300 verwendet. 
Die Luft war sehr flimmrig, trotzdem sieht man sehr gut die Eiswolken über dem Nordpol.

Aufnahme vom 19-10-05, Uhrzeit 00h40  von der Sternwarte Gondelsheim (Kraichgau). Philips ToUCam, 100sec. á 15 bps.
Teleskop MEADE LX200 10", f/20 /2x Barlowlinse). Es wurden 100 Bilder von 1500 verwendet. 
Die Luft war sehr flimmrig.

Gleiche Aufnahme vom 19-10-05, Uhrzeit 00h40  von der Sternwarte Gondelsheim (Kraichgau). 
Es wurden die 32 besten Bilder von 1500 verwendet, und neu verarbeitet.

 

Aufnahme vom 28-10-05, Uhrzeit 00h44 + 00h46  von der Sternwarte Gondelsheim (Kraichgau). 

Philips ToUCam, 2 Filme á 30sec. á 15 bps.
Teleskop MEADE LX200 10", f/20 /2x Barlowlinse). 

Es wurden beide Filme von insgesamt 900 Bildern gewählt und davon 600 Bilder verwendet. 
Die Luft war sehr ruhig.

 

Zurück